Bahnübergang Bahnhofstraße/Haltepunkt Glaubitz

Hier bauen wir unterschiedliche Bauwerke:

  • Wir erneuern die Bahnsteige
  • Neue Eisenbahnbrücke Bahnhofstraße
    • Damit Züge 200 km/h fahren dürfen, müssen alle Bahnübergänge geschlossen werden.
    • Deswegen ersetzen wir den Bahnübergang Bahnhofstraße durch eine Eisenbahnbrücke.
    • Dabei wird die Bahnhofstraße unterhalb der neuen Eisenbahnbrücke verlaufen. Die Bahnhofstraße verschwenken wir deswegen.
    • Äußerlich wird die Bahnhofstraße in diesem Bereich wie eine Unterführung erscheinen.
  • Neue Personenunterführung
    • Da der Bahnübergang Bahnhofstraße wegfällt, bauen wir eine neue Personenunterführung. Damit kann auch der Rad- und Fußverkehr die Bahngleise ohne Wartezeit passieren
    • Die Personenunterführung wird mit Treppen sowie mit Rampen erreichbar sein. Die Neigung der Rampen entspricht den Vorgaben zur Barrierefreiheit.